Traumboden statt Kaffeekränzchen: LaminatDEPOT führt den Schausonntag ein.

Mit Start des neuen Jahres weitet das LaminatDEPOT seinen Kundenservice noch einmal aus. Ab sofort gibt es in den Filialen des Hartbodenspezialisten einen Schausonntag von 14 bis 18 Uhr. Bis dato existierte diese Möglichkeit nur in den Filialen in Wuppertal und Solingen, jetzt können Kunden sich in allen Filialen im Ruhrgebiet und im Bergischen Land informieren.

„Wir reagieren damit auf zahlreiche Anfragen“, erklärt LaminatDEPOT-Geschäftsführer Frank Peter. „Viele Kunden haben gerade am Sonntag erst so richtig Zeit, ganz in Ruhe nach dem Lieblingsboden und Lieblingsdekor zu schauen.“ Wichtig: Eine Beratung oder gar ein Verkauf finden nicht statt.  Gleichwohl kann der Einkauf mit nur einem einzigen Anruf perfekt gemacht werden. „Oft suchen sich Kunden Sonntags den Boden aus, bestellen dann telefonisch am Montagmorgen vor und holen den Boden nur noch schnell ab“, so Peter. Weiterlesen

Im Januar wieder in Bochum: LaminatDEPOT sucht Teilnehmer für die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ des LaminatDEPOTs ist zurück. Im monatlichen Wechsel wandert die karitative Aktion durch alle zwölf Filialen. Im Januar startet in Bochum die dritte Auflage und hierfür können sich Kinder- und Jugendeinrichtungen wieder bewerben. Angesprochen sind beispielsweise Kitas, Kindergärten, Jugendtreffs oder Grundschulen.

„Quadratmeter für Kinderherzen“ geht am 27. und 28. Januar (Freitag und Samstag) in der Filiale an der Straße Im Steinhof 5a in Bochum-Wattenscheid über die Bühne. An diesen beiden Aktionstagen zählt jeder verkaufte Quadratmeter Bodenbelag wie Laminat, Parkett oder Click-Vinyl. Denn für jeden verkauften Quadratmeter erhält der vorab ausgewählte Teilnehmer umgerechnet 1 Euro vom LaminatDEPOT. Bei der Premiere 2015 spendeten die Hartbodenprofis auf diesem Weg exakt 2406 Euro an die Selbsthilfegruppe „Die Klingelknöpfe“. Im vergangenen Jahr unterstützte das LaminatDEPOT die Kinder aus dem Frauenhaus der Caritas mit 2263 Euro. Weiterlesen

Rekord bei der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“: LaminatDEPOT spendet 16.939 Euro an soziale Einrichtungen

Im Jahr 2016 hat das LaminatDEPOT mit seiner Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ einen neuen Rekord aufgestellt. Das Familienunternehmen spendete fast 17.000 Euro an Kinder- und Jugendeinrichtungen. Im Vorjahr lag der Rekord bei rund 15.000 Euro. Die monatliche Aktion wird 2017 fortgesetzt. Hierfür sucht das LaminatDEPOT noch Teilnehmer, die sich ab sofort bewerben können.

Monat für Monat wandert „Quadratmeter für Kinderherzen“ durch die zwölf Standorte des LaminatDEPOTs. Die Hartbodenprofis unterhalten Filialen in Bochum-Wattenscheid, Essen, Mülheim an der Ruhr, Gelsenkirchen, Dortmund, Velbert, Wuppertal, Solingen, Lippstadt, Bielefeld, Porta Westfalica und seit Oktober auch in Duisburg. Weiterlesen

Flüchtling Samiullah Rahmani findet beim LaminatDEPOT seine berufliche Heimat

Samiullah Rahmani ist ein leuchtendes Beispiel für Integration. Das LaminatDEPOT hat ihm eine Chance gegeben, und der junge Mann hat sie genutzt. Seit dem 1. August absolviert der 19-Jährige eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Ohne seine Familie floh er vor vier Jahren aus Afghanistan nach Deutschland, schaffte in Essen am Berufskolleg West seine Mittlere Reife und hat jetzt beim Familienunternehmen eine berufliche Heimat gefunden.

„Ich bin sehr glücklich und froh darüber, dass ich diese Ausbildung machen darf“, sagt „Sami“ in gutem Deutsch. Das LaminatDEPOT ließ sich auf ein Experiment ein, das die Agentur für Arbeit Essen im Frühjahr des Jahres startete. Bewerber durften ein mehrtägiges Überraschungspraktikum beim LaminatDEPOT absolvieren. Personalleiter Marc Breian kannte weder die Noten, Zeugnisse oder den Lebenslauf. Auch „Sami“ Rahmani war unter den Bewerbern. Breian wusste nichts von ihm – außer seinem Namen. Weiterlesen

Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“: Das LaminatDEPOT spendet 1000 Euro an den Kindergarten Holtrup

Die Premiere der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ in Porta Westfalica ist ein Erfolg. Das LaminatDEPOT spendet 1000 Euro an den evangelischen Kindergarten Holtrup und die Kinder dürfen sich über neue Spielgeräte freuen. Die Einrichtung aus dem gleichnamigen Ortsteil war im November der erste Teilnehmer der karitativen Aktion in Porta Westfalica.

„Das ist super. Wir freuen uns über die Summe“, sagt Kindergarten-Leiterin Irina Fink. Insgesamt gingen am Freitag und am Samstag (11. und 12. November) 1000 Quadratmeter Bodenbelag über die Ladentheke in der LaminatDEPOT-Filiale am Erbeweg in Barkhausen. Jetzt unterstützen die Hartbodenprofis den Kindergarten mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Zuvor hatte der gesamte Kindergarten kräftig die Daumen gedrückt. Weiterlesen