Neueröffnung: LaminatDEPOT jetzt auch in Bielefeld!

Das LaminatDEPOT wächst weiter. Nach der Neueröffnung der Filiale in Lippstadt eröffnete am Mittwoch, den 22. Oktober, auch die Filiale in Bielefeld. Es ist die insgesamt neunte Filiale des Velberter Hartbodenspezialisten und gleichzeitig die zweite Filiale in Ostwestfalen auf der Herforder Str. 158. Ortkundige werden die Adressen bestens kennen: Das LaminatDEPOT teilt dort sich die Räumlichkeiten mit „1000 Teppichböden“, einem renommierten Teppichhändler.

Die unmittelbare Nachbarschaft der beiden Läden kommt nicht von ungefähr. Schließlich betreibt die Familie Brünger, Eigentümer von „1000 Teppichböden“, das LaminatDEPOT in Bielefeld als lokaler Franchisepartner. Und das freut auch Kevin Peter. Der Geschäftsführer des LaminatDEPOTs hat das Franchise-Konzept in den vergangenen Monaten auf die Beine gestellt: „Und da brauchen wir natürlich kompetente Partner wie z.B. die Familie Brünger. Wir sind sehr stolz, dass es jetzt auch mit einer Filiale in Bielefeld geklappt hat.“

An dem bewährten LaminatDEPOT-Konzept ändert sich natürlich gar nichts. Es gibt hochwertiges Laminat, Parkett, Click-Vinyl oder Kork zu konkurrenzlos guten Preisen. Und obendrauf kommt die kompetente Beratung und erstklassiger Service, wie z.B. Lagermöglichkeiten oder auch den virtuellen Raumplaner. „Wir sind sehr davon überzeugt, dass wir auch in Bielefeld mit dem LaminatDEPOT Erfolg haben werden und freuen uns schon auf weitere Anfragen von interessierten Franchise-Partnern.“