„Quadratmeter für Kinderherzen“ im Mai: Das LaminatDEPOT engagiert sich für die evangelische Kita „Himmelszelt“ in Essen-Bochold

Die Jungen und Mädchen aus der Kita „Himmelszelt“ im Stadtteil Bochold sind aus dem Häuschen. Im Mai ist die evangelische Einrichtung aus dem Essener Norden zweiter Teilnehmer der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ des LaminatDEPOTs. „Dass wir ausgewählt wurden, hat uns wirklich überrascht. Wir können es kaum glauben“, sagt Kita-Leiterin Annette Reekers.

Die Kita „Himmelszelt“ ist das zweite Projekt, welches das Familienunternehmen in Essen unterstützt. Die im März des vergangenen Jahres gegründete Charity-Initiative wandert Monat für Monat durch sämtliche Filialen der Hartbodenspezialisten in ganz NRW.

In der Filiale an der Schederhofstraße 123 geht’s am Freitag und am Samstag (27. und 28. Mai) somit wieder um verkaufte Bodenbeläge für den guten Zweck. Bei der Premiere im Juli 2015 wanderten insgesamt 1533 Quadratmeter über die Ladentheke. Das LaminatDEPOT spendete daraufhin 1533 Euro an den damaligen Teilnehmer. Mit jedem verkauften Quadratmeter an Laminat, Parkett, Kork oder Click-Vinyl kommt die Kita „Himmelszelt“ ihrem sehnlichen Wunsch ein Stück näher. „Wir benötigen dringend eine Traumhöhle und möchten uns gerne eine kaufen“, sagt Annette Reekers. Das Spielhaus aus Holz ist zudem ein Rückzugsort für die Jungen und Mädchen. Neue passende Matratzen und Matten wären schließlich das i-Tüpfelchen.

 „Der Etat lässt solche Anschaffungen leider nicht zu“, bedauert die Kita-Leiterin. Aktuell verfügt die Kita über vier Gruppen. Im August dieses Jahres soll die fünfte Gruppe für Kinder von wenigen Monaten bis drei Jahren eröffnet werden. Annette Reekers hofft derweil auf kaufwillige Kundschaft an beiden Aktionstagen.

 Am Samstag wird sich die Kita „Himmelszelt“ ab 11 Uhr zudem mit einem Infostand in der Filiale an der Schederhofstraße präsentieren. Mit im Gepäck: Teig für selbst gebackene Waffeln und frischen Kaffee. Beides wird Annette Reekers mit einigen Mitarbeiterinnen an die Kunden verkaufen. Die Einnahmen daraus gehen ebenfalls zugunsten an die Kita.

Bewerbungen von Kinder- und Jugendeinrichtungen für die Standorte Bielefeld, Lippstadt, Porta Westfalica, Essen, Mülheim an der Ruhr, Gelsenkirchen, Bochum-Wattenscheid, Dortmund, Solingen, Velbert und Wuppertal sind jederzeit möglich unter presse@laminatdepot.de oder telefonisch unter 0201/7492324.