Beiträge

Das LaminatDEPOT hilft Waldorfkindergarten Langenberg bei der Erneuerung des Schlafraumes und des Außengeländes

Das LaminatDEPOT war wieder für den guten Zweck im Einsatz. Geschäftsführer Kevin Peter hat dem Waldorfkindergarten Langenberg einen Besuch abgestattet. Denn dank des LaminatDEPOTs können die Kinder endlich wieder rund ums Spielehäuschen im Außengelände unfallfrei spielen und außerdem im Schlafraum zur Ruhe kommen.

Die Hartbodenexperten unterstützten im Oktober 2015 mit ihrer Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ den Waldorfkindergarten mit einer Spende von 1950 Euro. Exakt 1950 Quadratmeter Bodenbeläge wurden damals zusammen mit der TapetenHALLE an zwei Aktionstagen verkauft. Das Geld hat die Einrichtung bestens investiert. Die Stufen des Spielhäuschens aus Holz waren nämlich morsch und ragten gefährlich aus der Erde. Beim falschen Auftreten drohten sich die Kinder zu verletzen. „Sie hätten umknicken, stolpern oder stürzen können“, sagte Waldorfkindergarten-Leiterin Susanne Andersen. Nach der Spende des LaminatDEPOTs folgte eine umfangreiche Reparatur.

Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen in Velbert: LaminatDEPOT/TapetenHALLE spenden 1616 an die Kolping-Kita Bartelskamp

„Wow, unglaublich!“ Simona Fröhlich, Mitarbeiterin der Kita Bartelskamp, kann es kaum glauben. Das LaminatDEPOT und die TapetenHALLE unterstützen das Projekt „Unsere Meisen und andere Vogelkinder“ mit 1616 Euro. Damit kann die Kolping-Kita das lang ersehnte Herzensprojekte endlich finanzieren und umsetzen.

„Wir können es kaum glauben, und freuen uns riesig über die Unterstützung vom LaminatDEPOT“, freute sich Simona Fröhlich. Mit Kita-Leiter Bernd Weber-Engels hatte sie am Freitagnachmittag für mehrere Stunden in der Filiale am Buschberg 60 für das Projekt bei den Kunden geworben. Freitag und Samstag (23./ 24. September) zählte wieder jeder verkaufte Quadratmeter Bodenbelag für den guten Zweck.  Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen in Velbert: LaminatDEPOT/TapetenHALLE unterstützen im September die Kolping-Kita Bartelskamp

Das LaminatDEPOT und die TapetenHALLE in Velbert helfen Hand in Hand und unterstützen im September mit der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ die Kolping-Kindertagesstätte Bartelskamp. „Wir sind gerne mit von der Partie und freuen uns schon jetzt auf die beiden Aktionstage“, sagt TapetenHALLE-Chef Frank Peter.

Bereits im Oktober 2015 hatte sich die Kita beworben. Im zweiten Anlauf klappte es schließlich mit der Teilnahme. Denn sämtliche Bewerbungen werden hinterlegt und stehen jeweils neu zur Auswahl. „Wir sind mit der Entscheidung völlig überrascht worden und freuen uns natürlich, dass wir ausgewählt wurden“, sagt Bernd Weber-Engels, Leiter der Kita. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen: 1950 Euro spendet das LaminatDEPOT an den Waldorfkindergarten Langenberg in Velbert

Carmen Enge, Mitglied des Elternrates im Waldorfkindergarten Langenberg, verschlägt es für Sekunden die Sprache. Dann findet sie die Worte wieder. „Das ist krass. Ich kann es kaum glauben. Mit so einer Summe haben wir nicht mal ansatzweise gerechnet.“ Das LaminatDEPOT spendet 1950 Euro an die Einrichtung. Im Oktober war der Waldorfkindergarten der erste Teilnehmer bei der Premiere von „Quadratmeter für Kinderherzen“ in Velbert.

Exakt 1950 Quadratmeter an Laminat, Click-Vinyl, Parkett und Kork gingen an den Aktionstagen am Freitag und am Samstag (30. und 31. Oktober) in der Filiale Am Buschberg 60 über die Ladentheke. Und damit unterstützt das Familienunternehmen die vorab ausgewählte Einrichtung mit insgesamt 1950 Euro. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen: LaminatDEPOT unterstützt in Velbert den Waldorfkindergarten Langenberg

Wie sich 45 jubelnde Kinder anhören, wissen nun die Mitarbeiter des Waldorfkindergartens Langenberg. Die Einrichtung ist Premieren-Teilnehmer der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ in Velbert.

„Das ist unglaublich. Wir können kaum glauben, dass wir ausgewählt wurden“, sagt Carmen Enge, Mitglied des Elternrates im Kindergarten. Insgesamt kümmern sich die Mitarbeiter um 45 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Ein naturbelassenes Außengelände wird von den Kleinen bei Wind und Wetter genutzt. Leider hat das Außengelände die besten Jahre hinter sich. Die Holzkonstruktion eines Spielhäuschens muss repariert und teilweise erneuert werden. Der Etat lässt eine solche Anschaffung nicht zu. Deshalb möchte die Einrichtung von der Summe der verkauften Quadratmeter dringend benötigte Materialien kaufen. Weiterlesen