Der LaminatDEPOT-Lauf

Der 2. LaminatDEPOT-Lauf steigt am Sonntag, den 7. Juli 2019!
Nach einer erfolgreichen Premiere mit circa 500 Teilnehmern setzen wir unser ganz eigenes Laufsportevent fort. Von der BLF Arena des SC Velbert schicken wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die landschaftlich reizvollen Strecken quer durch das Bergische Land. Der große Hauptlauf geht über 10 km, der Volkslauf über 5,45 km. Egal, ob Sie ambitionierter Leistungssportler sind oder doch eher hochmotivierter Hobbyläufer. Wir haben die Strecke, die zu Ihnen passt. Jede Menge Spaß ist garantiert.

Wichtig: Das Starterfeld für die beiden Läufe ist auf 800 Teilnehmer begrenzt.
Je eher Sie sich anmelden, desto besser. Für die ersten 300 Anmeldungen gibt es als kleinen Bonus zusätzlich einen kultigen Startnummer-Halter. Und ein original LaminatDEPOT-Laufshirt ist – bei erfolgter Anmeldung – für jeden Teilnehmer inklusive.

Auch Kinder und Bambinis sind gefordert.
Um 9.30 Uhr starten die Bambinis auf einer Strecke von 400 Meters und eröffnen damit den 2. LaminatDEPOT-Lauf. Danach folgt der 800 Meter – Kinderlauf.
Für alle Fans, Freunde und Familienangehörige: In der BLF Arena findet rund um die Läufe ein kurzweiliges Familien- und Kinderprogramm statt.

Und alles für einen guten Zweck!
Mit Ihrem Start beim LaminatDEPOT-Lauf unterstützen sie darüber hinaus eine gute Sache. Die Einnahmen aus den Startgeldern spenden wir dem Hospizverein Niederberg. Der Verein baut mit Hilfe von Spendengeldern in Velbert ein neues Zentrum für Hospiz- und Palliativmedizin. Die Eröffnung ist für 2020 geplant.

DAS Teambuilding-Event für Unternehmen.
Vertreten Sie ein Unternehmen, möchten Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Team anmelden und sich eventuell auch noch vor Ort präsentieren? Extra hierfür haben wir attraktive Firmenpakete zusammengestellt. Kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info@laminatdepot.de. Kleiner Anreiz: Für das größte Team gibt es einen tollen Sonderpreis.

Tolle Preise warten auf Sie und euch!
Wie im letzten Jahr erwarten die Gewinner wieder interessante Preise. Mehr dazu findet ihr weiter unten.

LaminatDEPOT-Lauf 2019 – wir freuen uns auf Sie und euch!

Die Strecke

Der LaminatDEPOT-Lauf ist ein Leckerbissen für alle Freunde landschaftlich attraktiver Strecken. Sowohl der 5,45 km lange Volkslauf als auch der 10 km lange Hauptlauf führen entlang zahlreicher (Natur-)Highlights der Schlüsselstadt. Und natürlich macht das Bergische Land seinem Ruf alle Ehre: Die ein oder andere Steigung gibt es selbstverständlich zu bewältigen. Aber keine Sorge: Alle Steigungen sind moderat und auch für Hobbyläufer gut zu schaffen.

Beim Volkslauf geht es aus der BLF Arena zunächst auf den Panoramaradweg. An der Saubrücke geht es dann durch den Wald Richtung Tennisanlage Postsportverein. Von dort ist es gar nicht mehr weit bis zum Regenrückhaltebecken des Rinderbachs. Das Becken wird einmal umrundet, ehe die Laufstrecke erneut durch den Wald zurück Richtung BLF Arena führt.

Auch der Hauptlauf führt zunächst auf den Panoramaradweg. Hier absolvieren die Sportler die ersten rund 2,5 Kilometer, ehe es dann an der Autobahnbrücke Richtung Velbert-Birth abgeht. Unterhalb von Heiligenhaus-Hetterscheid führt die Strecke bis zum Abtskücher Stauteich, der einmal umrundet werden muss. Anschließend geht es entlang des Rinderbachs und des Regenrückhaltebeckens zurück zur BLF Arena.

Die Bambini- und Kinderläufe finden direkt in der BLF Arena bzw. auf einer schnellen Runde in direkter Nähe zur Sportanlage statt.

Wir wünschen allen Starterinnen und Startern einen erfolgreichen Wettkampf!

Die Preise

Selbstverständlich geht es beim LaminatDEPOT-Lauf neben Ruhm und Ehre auch um attraktive Preise. So erhalten die Siegerin bzw. der Sieger (Gesamtwertung) des 10 km Hauptlaufs einen Gutschein von YEAH! Sport für Personal Training im Wert von 350 Euro.
Der zweite Platz wird mit einem 200 Euro Gutschein von Kozica Reisen belohnt. Für Platz Drei gibt es einen 150 Euro Gutschein von Brunert – Der Laufladen, Wuppertal.

Auf die Gewinnerin bzw. den Gewinner des 5,45 km Volkslaufs wartet ein Gutschein von YEAH! Sport für Personal Training im Wert von 200 Euro. Dem zweiten Platz winkt ein 150 Euro Gutschein von Kozica Reisen. Platz Drei erhält einen 100 Euro Gutschein von Brunert, der Laufladen, Wuppertal.

Die Siegerinnen und Sieger der Altersklassen erhalten Medaillen. Darüber hinaus bekommt jeder Finisher eine Urkunde als Online-Download.

Die Gewinnerinnen bzw. Gewinner beim Bambini- und Kinderlauf dürfen sich über einen tollen Kinogutschein freuen. Darüber hinaus erhalten alle Kinder, die beim LaminatDEPOT-Lauf an den Start gehen, als Erinnerung für ihre Teilnahme eine Medaille.

Auch die größte Mannschaft wird prämiert! Denn schließlich soll Teamplay belohnt werden.
Hier spendet EDEKA Nissen einen 300 Euro Gutschein, der beispielsweise in ein Grillpaket für die nächste Mannschaftsfeier investiert werden kann.

Ausschreibung 2. LaminatDEPOT-Lauf

Alle Informationen auf einen Blick

Ausschreibung 2. LaminatDEPOT-Lauf

Datum: 7. Juli 2019

Veranstalter: Team Essen 99 e.V.

Veranstaltungsort: Velbert

Start und Ziel: BLF Arena, Friedrich-Ebert-Str. 301, 42549 Velbert

Wettbewerbe:

09.30 Uhr 400 Meter Bambini-Lauf (Jg. 2012 – 2018)

09.50 Uhr 800 Meter Kinder-Lauf (2008 – 2011)

10.20 Uhr 5.450 Meter Volkslauf (ab Jg. 2007)

10.30 Uhr 10.000 Meter Hauptlauf (ab Jg. 2006)

Startgebühren:

Bambini/Kinder: 4 € / Teilnehmer

Volkslauf (5,45 km): 12 € / Teilnehmer

Hauptlauf (10 km): 12 € /Teilnehmer

Von allen Teilnehmern wird ein Pfand in Höhe von 5 Euro für die Startnummer mit integriertem Chip zur Zeiterfassung genommen. Das Pfand wird gegen Rückgabe der Startnummer am Wettkampftag erstattet. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer ein LaminatDEPOT-Laufshirt als Erinnerung.

Startgeld: Die Überweisung findet über das Onlineportal „Race Result“ statt.

Startunterlagen: Abholung vor Ort am Veranstaltungstag ab 8.30 Uhr bis 30 Minuten vor dem eigenen ausgewählten Wettkampf.

Haftung: Der Veranstalter haftet weder für Unfälle, Diebstähle, noch für sonstige Schadensfälle.

Laufstrecke: Rundstrecke Hauptlauf von der BLF Arena über den Panoramawegradweg zum Abtskücher Stauteich und entlang des Rinderbachs zurück zur Sportanlage. Der kürzere Volkslauf führt über den Panoramaradweg entlang des Rinderbachs zurück zur Sportanlage. Beide Strecken verfügen über moderate Steigungen. Kein Straßenverkehr. Die Strecke für die Bambinis und Kinder findet in der BLF Arena bzw. auf einer schnellen Runde an der Sportanlage statt. Der Hauptlauf ist DLV-vermessen bzw. zur Eintragung in die DLVBestenliste geeignet.

Zeitmessung: Die Zeitmessung erfolgt über die mit einem Chip versehene Starnummer. Ein zusätzlicher Transponder wird nicht benötigt.

Meldeschluss: Sonntag, der 30. Juni 2019 (oder wenn das Teilnehmerlimit erreicht ist)

Um-/Nachmeldungen: Ummeldungen sind nicht möglich. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start für 15 Euro (Haupt- und Volkslauf) zzgl. Pfand für Startnummer und 5 Euro (Bambini- und Kinderlauf) zzgl. Pfand für Startnummer möglich.

Ergebnislisten: Die Ergebnisse sind wenige Stunden nach der Veranstaltung online auf dieser Website einsehbar.

Wertung: Die Wertung erfolgt getrennt nach Altersklassen in 5er Schritten gemäß LAO. Frauen & Männer werden getrennt gewertet. Darüber hinaus Teamwertung (mindestens drei Finisher) im Volkslauf und im Hauptlauf sowieso Sonderwertung für das größte Team.

Siegerehrung: In der BLF Arena

Umkleide- und Duschmöglichkeiten: In der BLF Arena

Auszeichnungen: Jeder Finisher hat die Möglichkeit, seine persönliche Urkunde online über die Ergebnislisten auszudrucken.  Die Siegerinnen und Sieger der Gesamtwertungen (Volkslauf und Hauptlauf) erhalten Sachpreise. Die besten Teams werden mit Pokalen geehrt.

Alle teilnehmenden Bambinis und Kinder erhalten eine Erinnerungsmedaille. Darüber hinaus stiftet das LaminatDEPOT einen Sonderpreis für das größte Team.

Anreise:

aus Nord: von Essen kommend über die B 224 oder A 44 (Abfahrt Velbert-Nord) in Richtung Zentrum. Im Kreisverkehr geradeaus und nach ca. 350m rechts befindet sich die BLF-Arena.

aus Süd: von der A 46 Sonnborner Kreuz auf die A 535/B 224 in Richtung Essen/Velbert. Am Ende der A 535/B 224 rechte Abfahrt Richtung Velbert-Nord auf die A 44 und gleich die Abfahrt Velbert-Nord, Essen-Werden. Nach der Abfahrt Richtung Zentrum. Im Kreisverkehr geradeaus und nach ca. 350m rechts befindet sich die Sportanlage.

Bitte beachten Sie die eingeschränkten Parkmöglichkeiten direkt an der BLF Arena. Weitere (kostenfreie) Parkplätze stehen auch an der TapetenHALLE (Am Buschberg 60, 42549 Velbert) zur Verfügung.

Hinweis des Straßenverkehrsamtes

Den Teilnehmern werden keine Sonderrechte und Ausnahmen in Bezug auf die bestehenden Verkehrsvorschriften eingeräumt. Auf andere Verkehrsteilnehmer, insbesondere auf Rad und Fußgänger, ist Rücksicht zu nehmen.

Datenschutz – Rechtliche Hinweise

Ihre Daten werden maschinell gespeichert (Hinweis auf Datenschutzgesetz). Sie erklären sich einverstanden, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten erfasst, gespeichert und ggf. weiterverwendet werden. Sie erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme und dem Besuch unserer Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) und im Internet ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können.

Anmeldung und Startgeld

Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderenunvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen, abzubrechen oder gar nicht zu starten. Eine Erstattung des Startgeldes erfolgt nicht. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung auf jegliche Regressansprüche.

Ein Anrecht auf Startplatztausch besteht nicht. Der Veranstalter behält sich vor, aus für ihn wichtigen Gründen Anmeldungen zurückzuweisen, bzw. ein Startverbot zu erlassen. Der Veranstalter hat außerdem jederzeit das Recht, aus für ihn wichtigem Grund Athleten in Absprache mit dem Wettkampfgericht zu disqualifizieren. Teilnehmer, die wegen offensichtlichen Betrugs disqualifiziert werden, erhalten für die folgenden zwei Jahre keine Starterlaubnis.

Flyer zum Download

PDF der Ausschreibung
zum Ausdrucken

TOP-Teams mit über 50 gemeldeten Läufern