Kein Aprilscherz

Kein Aprilscherz

Premium-Laminat zum halben Preis

Absolute Topqualität mit 8 mm Stärke. Beide Laminatböden haben einen fugenlosen authentischen Holzlook, sind sehr robust, langlebig und pflegeleicht, haben die Nutzungsklasse 32, 20 Jahre Garantie und sind damit für stark beanspruchte Wohnräume und geringe gewerblich Nutzung bestens geeignet. Nur bei uns zum halben Preis! Und wie immer bei LaminatDEPOT inklusive kostenloser Fußleisten und Dämmung.

Sichern Sie sich Premium-Qualität bis zum 10.04.2024 zum halben Preis! Nur solange der Vorrat reicht!

Unsere Aktionsböden

Hillside Oak

Hillside Oak

  • 8 mm stärke
  • V4 Fuge
  • Made in Germany

statt 19,99 €/m² jetzt nur

9,99 €/m²

Firebrand Oak

Firebrand Oak

    • 8 mm stärke
    • V4 Fuge
    • Made in Germany

    statt 19,99 €/m² jetzt nur

    9,99 €/m²

    Unsere Onlineshop-Vorteile

    Unsere Onlineshop-Vorteile

    • Dämmung & Fußleisten KOSTENLOS
    • Lieferzeit: 3-5 Werktage
    • Kauf auf Rechnung
    • Kostenlose Musterbestellung
    • Kompetente Fachberatung
    • Große Auswahl in bester Qualität

     

    Boden-Stärke von 8mm

    Boden-Stärke von 8mm

    Beide Böden zählen zur Nutzungsklasse 32 und sind für stark beanspruchte Räume bestens geeignet.

    Pflegeleicht

    Pflegeleicht

    Dank der versiegelten Oberfläche lässt sich der Laminatboden spielend leicht reinigen.

    Strapazierfähig

    Strapazierfähig

    Laminatböden sind langlebig, leicht zu reinigen und extrem robust.

    Einfache Verlegung

    Einfache Verlegung

    Egal ob Anfänger, DIY-Handwerker oder Profi, Laminat verlegen kann jeder.

    Fußbodenheizung

    Fußbodenheizung

    Laminatböden können auf alle Fußboden-heizungen verlegt werden.

    Wie viel Holz steckt in Laminat?

    Laminatböden sind mit die nachhaltigsten Böden überhaupt - denn sie bestehen zu über 90% aus Holz. Die nachhaltige Produktion ist für unsere Hersteller besonders wichtig. Deswegen sind fast alle unsere Böden mit dem Blauen Engel zertifiziert. Laminat ist unkompliziert, denn es lässt sich leicht verlegen. Einige Laminatböden sind durch ihre hochverdichtete und quellschutzimprägnierte Trägerplatte sogar im Bad erlaubt. Die Dekorauswahl ist so riesig wie bei keinem anderen Bodenbelag – von authentischen Holz- bis Fliesenoptiken, matt oder glänzend - in sämtlichen Farbtönen, dazu in allen denkbaren Formaten.

    Laminatböden sind vielseitig einsetzbar, egal ob in Schlafzimmern, Wohnräumen, Fluren oder Kellern. Pflegeleicht sind sie ebenfalls: nebelfeuchtes Wischen und ein Tropfen unseres Laminatreinigers reichen vollkommen aus. Laminatböden sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar!

    Laminat? Ist unsere Leidenschaft!

    Einen besseren Partner in Sachen Laminat? Gibt es nicht. Weil Laminat zu uns gehört wie kompetente Beratung oder unsere zahlreichen kostenlosen Service-Leistungen. Wir lieben Laminat – wegen seiner Natürlichkeit mehr als je zuvor. Wenn Laminat, dann nur bei uns!

    Laminatböden sind vielseitig einsetzbar, egal ob in Schlafzimmern, Wohnräumen, Fluren oder Kellern. Pflegeleicht sind sie ebenfalls: nebelfeuchtes Wischen und ein Tropfen unseres Laminatreinigers reichen vollkommen aus. Laminatböden sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar!

    Unsere Laminat-Topseller
    Profitieren Sie von unserer fast grenzenlosen Auswahl an Laminatböden
    Bis zu drei kostenlosen Mustern

    Traumboden aussuchen.
    3 kostenlose Muster bestellen.
    Doppelt profitieren.



    Alle Laminatböden

    Häufige Fragen zum Thema Laminat

    Laminat ist in den allermeisten Fällen günstiger als Parkett oder Designbeläge. Die Auswahl an attraktiven Dekoren ist fast grenzenlos und das Verlegen denkbar einfach. Dazu ist Laminat sehr kratzunempfindlich. Laminat ist einfach ein richtig guter Allrounder. Im Vergleich zu Parkett oder Designbelag ist Laminat allerdings fußkälter, nicht abschleifbar und weist höhere Tritt- und Gehschallwerte auf.
    Laminat besteht zu über 90 % aus Holz. Vinylboden ist dagegen ein Kunststoffboden. Vinylboden ist daher wasserresistent und ist im Gegensatz zu Laminat auch für Bäder geeignet (Wichtig: Bitte nicht direkt in der Nasszelle verlegen!). Vinylboden ist fußwarm, Laminat dagegen eher fußkalt. Vinylboden ist grundsätzlich weicher und damit auch leiser als Laminat. Laminat ist kratzfester als Vinylboden. Dagegen ist Vinylboden rutschhemmender als Laminat.
    Laminat besteht wegen seiner HDF-Trägerplatte zu ca. 90 % aus Holz. Damit ist Laminat anfällig gegen Spritzwasser und eine dauerhaft höhere Luftfeuchtigkeit (ab 65 %). Es gibt aber auch Laminatböden, die durch ein besonderes Verfahren eine sehr hohe Wasserresistenz aufweisen. Zu diesen wasserfesten Laminaten zählen zum Beispiel die Böden des Herstellers Kronoflooring Serie O.R.C.A. - diese erkennt man an der Kennzeichnung mit einem Wassertropfen.
    Der Laminatboden sollte sich zur Akklimatisierung erst einmal 48 Stunden in den Räumlichkeiten befinden, in dem Sie ihn anschließend auch verlegen möchten. Die Raumtemperatur sollte zwischen 15 und 25 Grad, die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 65 % liegen.
    Auch wenn kein Boden zu 100 % kratzfest ist, so ist Laminat in Sachen Kratzer doch sehr robust und widerstandsfähig. Laminat ist dank seiner Melaminharz-Oberfläche auf jeden Fall kratzfester als ein Designbelag. Grundsätzlich gilt: Eine einfarbige, glatte, vielleicht sogar dunkle und leicht glänzende Oberfläche ist deutlich empfindlicher als eine strukturierte Oberfläche mit mattem Glanzgrad. Im Grunde ist es wie bei einem Auto: Einem Wagen in Schwarz-Metallic sehe ich den Besuch in der Autowaschstraße viel schneller an als einem weißlackierten Modell.

    Die Abriebklassen bei Laminatböden dienen zur Unterscheidung der Verschleißfestigkeit. Beim sogenannten Tabertest rotieren mit Schleifpapier versehene Räder mit Druck gegen eine ebenfalls rotierenden Laminatplatte. Sobald hier ein gewisser Prozentsatz der Platte Beschädigungen aufweist, ist der IP-Wert oder Initialpunkt erreicht. In unserem Sortiment finden Sie nur Böden ab der Abriebklasse AC3.

     

     Abriebsklasse 

     Erklärung

     AC6 

     IP-Wert ≥ 8500 Umdrehungen 

     AC5 

     IP-Wert ≥ 6000 Umdrehungen 

     AC4 

     IP-Wert ≥ 4000 Umdrehungen 

     AC3 

     IP-Wert ≥ 2000 Umdrehungen 

     AC2 

     IP-Wert ≥ 1500 Umdrehungen 

     AC1 

     IP-Wert ≥ 900 Umdrehungen 

    Natürlich können Sie auch Laminat in der Küche verlegen. Wichtig ist, einen Boden mit einer hochverdichteten, quellschutzimprägnierten Trägerplatte einzusetzen. Achten Sie immer auf Spülwasser: Ein paar Spritzer sind kein Problem. Da Spülmittel das Wasser deutlich weicher machen, dringt es schneller in die Fugen. Dazu sollten Sie die Küchenzeile immer „entkoppeln“. Das heißt: Entweder legen Sie dort gar kein Laminat oder die Fläche unter der Küchenzeile ist vom restlichen Laminat getrennt. Da schwere Elektrogeräte und Arbeitsplatten den Boden festsetzen, ist eine schwimmende Verlegung nicht mehr möglich. Hierfür müsste sich der Boden ausdehnen können, das hohe Gewicht der Geräte lässt das aber nicht zu.

    Laminat ist ein strapazierfähiger und pflegeleichter Bodenbelag, der sich für viele verschiedene Räume eignet. Laminatböden sind vor allem in Wohnräumen, Schlafzimmern, Küchen und Fluren beliebt. Auch für Badezimmer gibt es geeignete Laminatböden, wie zum Beispiel die Laminate aus der Serie O.R.C.A. von Kronoflooring. Die Besonderheit ist hier ein Bindemittel, dass die Holzfasern komplett umschließt und damit vor Feuchtigkeit schützt.

    Bei Warmwasserfußbodenheizungen ist das problemlos möglich. Sie müssen jedoch in jedem Fall eine Dampfbremse unter dem Laminat auslegen. Außerdem sollten Sie eine Dämmung mit einem geringen Wärmedurchlasswiderstand einsetzen. In Kombination mit dem Laminat darf der Wert von 0,15 m²K/W nicht überschritten werden. Bei elektrischen Fußbodenheizungen fragen wir, sofern die entsprechenden Daten vorliegen, gerne für Sie beim Hersteller nach. Es besteht die Gefahr, dass der Boden zu schnell aufheizt und die Oberflächentemperatur deutlich mehr als 27 Grad beträgt.

    Du hast Fragen?

    Unsere Bodenberater und Bodenberaterinnen sind gerne für Dich da. Egal ob in einer unserer 18 Filialen in ganz Deutschland oder in unserem Service-Team per Mail, Chat oder Telefon.

    Profitiere von unserem jahrzehntelangen Knowhow in Sachen Bodenbeläge. Gemeinsam finden wir den Fußboden, der perfekt zu Dir und Deinem Zuhause passt.

    Und nicht vergessen

    Bei jedem Bodenkauf


    • kostenlose Dämmung
    • kostenlose Fußleisten
    • im Onlineshop und in allen Filialen
    • das LaminatDEPOT Komplettset!