Quadratmeter für Kinderherzen in Porta Westfalica: Das LaminatDEPOT spendet 920 Euro an die Grundschule Barkhausen

„Das ist ein tolles Ergebnis“, jubelt Christiane Middelschulte. Die Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Barkhausen in Porta Westfalica freut sich über eine Spendensumme von 920 Euro. Das LaminatDEPOT war zum zweiten Mal mit seiner Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ in der Stadt zu Gast und hat wieder Kinder glücklich gemacht.

„Wir freuen uns über die Summe und möchten uns ganz herzlich beim LaminatDEPOT bedanken“, so die Vorsitzende weiter. Am Freitag und Samstag (13. und 14. Oktober) drehte sich in der LaminatDEPOT-Filiale am Erbeweg 3 wieder alles um verkaufte Quadratmeter. Insgesamt gingen 920 davon über die Ladentheke und somit 920 Euro in die Kasse des Fördervereins der Grundschule. Zuvor hatten die Jungen und Mädchen lautstark für ihr Projekt geworben. Denn mehr als 20 Schulkinder besuchten mit ihren Eltern am Aktionssamstag die Filiale. An den Infotischen verkauften die Erwachsenen aus dem Förderverein frisch gebackenen Kuchen und Kaffee. Die Kinder animierten die Kunden zum Bodenkauf für den guten Zweck. „Die Kinder strahlen regelrecht vor Freude. Es ist toll, wenn wir ihnen mit unserer Arbeit ein Stück weit helfen können“, sagte Filialleiter Thomas Rosenberger. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen in Porta Westfalica: Das LaminatDEPOT hilft im Oktober der Grundschule Barkhausen

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ ist zurück in Porta Westfalica. Und die Freude in der Grundschule Barkhausen kennt keine Grenzen. Im Oktober ist die Grundschule nämlich der ausgewählte Teilnehmer, den das LaminatDEPOT mit seiner karitativen Aktion unterstützt.

„Wir können unser Glück kaum fassen“, freut sich Christiane Middelschulte, Vorsitzende des Fördervereins. Zwei Projekte liegen dem Förderverein besonders am Herzen. Beide sollen die musische und künstlerische Kreativität der Kinder zusätzlich fördern. Zum einen erhält jedes Kind der dritten und vierten Klassen Trommelunterricht beim afrikanischen Künstler Alois Moyo. Er vermittelt den Kindern Rhythmusgefühl und das Erlebnis eines gemeinsamen Musizierens. Im anderen Projekt erlernen die Schüler die handwerkliche Arbeit mit Holz. Bei den „Holzwurmtagen“ bearbeiten sie den Werkstoff mit Hammer und Säge zu einem vorgegebenen Thema und dürfen ihr Werkstück im Anschluss ausstellen. Die Aktionen werden vom Förderverein bestmöglich finanziell unterstützt. „Wir wollen es jedem Kind ermöglichen, von diesen außergewöhnlichen Schulstunden zu profitieren“, sagt Christiane Middelschulte. Leider reichen die vom Schulträger zur Verfügung gestellten Mittel nicht aus.

Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen: LaminatDEPOT spendet 1772 Euro an den Velberter Verein Impuls 21

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ schreibt ihre Erfolgsgeschichte in Velbert fort. Sage und schreibe 1772 Euro spenden die TapetenHALLE und das LaminatDEPOT an den Verein Impuls 21. Der Verein kümmert sich seit fast zehn Jahren um Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom.

An den Aktionstagen (29./30. September) kauften die Kunden in der Filiale Am Buschberg fleißig neue Bodenbeläge für den guten Zweck. Mitglieder des Vereins präsentierten sich am Aktionssamstag von vormittags bis zum späten Nachmittag in der Filiale und verkauften zusätzlich frisch gebackene Waffeln an die Kunden. Im Vorfeld hatten die TapetenHALLE und das LaminatDEPOT extra eine attraktive Verkaufsfläche zur Verfügung gestellt. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen: LaminatDEPOT hilft im September dem Verein Impuls 21 aus Velbert

Die monatliche Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ ist im September zurück in Velbert und unterstützt diesmal den Verein Impuls 21. „Wir sind glücklich, dass wir ausgewählt worden sind“, freut sich Friederike Escher-Göbel, Vorsitzende des Vereins. Seit Jahren kümmern sich die Verantwortlichen um Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom.

Angefangen hat alles im Frühjahr 2008. Zunächst mit Seminaren für Eltern, danach stiegen im Laufe der Jahre die Nachfrage und die Angebote. Mittlerweile gibt es Seminare zur Sprachentwicklung und -förderung, Seminare die die Eltern-Kind-Bindung unterstützen sowie Veranstaltungen zur Verbesserung der Rechenkompetenz. Zudem gibt es ein regelmäßiges Förderangebot. „Uns besuchen rund 20 Kinder im Alter von wenigen Monaten bis ins Schulalter“, sagt Friederike Escher-Göbel. Der Verein hat zwei Standorte. Velbert ist die Heimat. „Wir haben Eltern, die kommen mit ihren Kindern aus Köln, Düsseldorf und sogar vom Niederrhein. Das Einzugsgebiet beträgt rund hundert Kilometer“, sagt die Vorsitzende. Einmal in der Woche kommen Kinder mit Down-Syndrom und vergleichbaren Herausforderungen in Velbert oder Wuppertal zusammen und lernen gemeinsam. Weiterlesen

Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“: 843 Euro für das Stadtteilzentrum „Treff am Park“

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ des LaminatDEPOTs in Lippstadt ist wieder ein voller Erfolg. Die Hartbodenprofis unterstützen das Stadtteilzentrum Treff am Park mit einer Spende von 843 Euro. Davon können jetzt endlich neue Outdoor-Fitnessgeräte gekauft werden. Für die Kinder und Jugendlichen erfüllt sich damit ein lange ersehnter Wunsch.

„Es ist schön, dass wir dem Treff am Park mit der Spende helfen können“, freut sich Wolfgang Wischnewski, Geschäftsführer der LaminatDEPOT-Filiale in Lippstadt. Die Fitnessgeräte haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Der Etat des Stadtteilzentrums lässt neue Anschaffungen nicht zu. Aus diesem Grund wurden in der Filiale an der Erwitter Straße 107 an den beiden Aktionstagen (8. und 9. September) Bodenbeläge für den guten Zweck verkauft. Jeder Quadratmeter bedeutete bares Geld für den Treff am Park. Nach den zwei Tagen standen insgesamt 843 Euro zu Buche. Weiterlesen