LaminatDEPOT-Lauf: 12000 Euro Spende für den Hospizverein Niederberg

Trotz der tollen Resonanz von fast 500 Startern und vielen Top-Zeiten: Der große Gewinner des 1. LaminatDEPOT-Laufs ist der Hospizverein Niederberg. Der darf sich nämlich über eine Spende in Höhe von 12.000 Euro freuen. Wie vorab angekündigt stellt das LaminatDEPOT sämtliche Einnahmen aus den Startgeldern zur Verfügung, darüber hinaus spendeten viele Sportler ihr Pfandgeld für den Zeiterfassungs-Chip. „ Und wir haben auch noch ein bisschen aufgerundet“, berichtet LaminatDEPOT-Geschäftsführer Kevin Peter. Weiterlesen

„Quadratmeter für Kinderherzen“ in Dortmund: Das LaminatDEPOT hilft dem offenen Jugendtreff „Treffpunkt Stollenpark“ mit 2268 Euro

Mit der Summe lässt sich richtig viel bewegen. 2268 Euro spendet das LaminatDEPOT an den offenen Jugendtreff „Treffpunkt Stollenpark“. Möglich gemacht hat dies die erfolgreiche Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“. Von dem Geld kann die von den Jugendlichen sehnlichst gewünschte Gesangskabine für das kleine Tonstudio gekauft werden.

„Wir freuen uns, dass wir dem ‚Treffpunkt Stollenpark‘ helfen können“, sagt LaminatDEPOT-Geschäftsführer Kevin Peter. „Die Verantwortlichen leisten wertvolle Arbeit in der Dortmunder Nordstadt.“ Zum Beispiel: Simon Milz. Der Leiter des Tonstudios kümmert sich seit beinahe vier Jahren um das Sprech- und Gesangstalent der Jugendlichen. Dreimal in der Woche ist die Tür des beliebten Tonstudios für Musikbegeisterte geöffnet. Über Anmeldungen und Nachfragen kann sich Milz nicht beklagen. „Von der Spende können wir endlich eine professionelle Gesangskabine kaufen“, sagt er. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen in Dortmund: Das LaminatDEPOT unterstützt im April den offenen Jugendtreff „Treffpunkt Stollenpark“

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ hilft im April wieder in Dortmund. Diesmal engagiert sich das LaminatDEPOT für den offenen Jugendtreff „Stollenpark“ in der Nordstadt. Als die Jugendlichen von der Teilnahme erfahren, bricht ein großer Jubel aus. Denn es fehlt an allen Ecken und Enden. Hilfe wird dringend benötigt.

„Wir können kaum glauben, dass wir ausgewählt worden sind und freuen uns über die Teilnahme“, sagt Ja-Yeon Kim, Leiterin des Jugendtreffs. Die Einrichtung an der Bergmannstraße ist immer auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Täglich kommen zwischen 40 und 60 Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren in den Stollenpark. Viele von ihnen wohnen in der Nordstadt und kommen häufig aus schwierigen Familienverhältnissen. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen: Charity-Aktion spendet 2354 Euro an den Verein „Menschen(s)kinder“ in Bochum

Das LaminatDEPOT sorgt für strahlende Augen und glückliche Kinder in Bochum. 2354 Euro spenden die Hartbodenprofis an den Verein „Menschen(s)kinder“. Die monatliche Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ ist auch im März wieder einmal ein voller Erfolg.

Die Hartbodenprofis haben nach dem Aktionswochenende (16./ 17. März) alles ganz genau zusammengezählt: 2354 Quadratmeter an Bodenbelägen wechselten in den zwei Tagen den Besitzer. Die Kunden verschönern jetzt nicht nur ihre Wohnräume, sondern helfen mit dem Bodenkauf zusätzlich dem gemeinnützigen Verein „Menschen(s)kinder“. Seit 15 Jahren kümmert man sich liebevoll um Kinder und Jugendliche mit körperlichem oder geistigem Handicap. Mehr als 60 Familien nehmen die Angebote regelmäßig in Anspruch. Weiterlesen

Quadratmeter für Kinderherzen: Charity-Aktion engagiert sich im März für den Verein „Menschen(s)kinder“ in Bochum

„Der Vorstand und die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Menschen(s)kinder leisten wirklich außergewöhnliche Arbeit. Deshalb helfen wir sehr gerne“, sagt Geschäftsführer Kevin Peter. Im März ist der gemeinnützige Verein aus Bochum der ausgewählte Teilnehmer der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“.

In einigen Räumen der Kinderklinik im St.Josef-Hospital hat der Verein eine Heimat gefunden. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche mit körperlichem oder geistigem Handicap. Vor 15 Jahren wurde der Verein als eine Elterninitiative gegründet. Seitdem ist vieles auf den Weg gebracht worden. „Mehr als 60 Familien nehmen unsere Angebote regelmäßig in Anspruch“, sagt Diana Stricker, Gründungsmitglied und Vorsitzende des Vereins Weiterlesen