Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“: 1235 Euro für die Stadtbibliothek in Minden

Große Freude herrscht in der Stadtbibliothek Minden. Das LaminatDEPOT in Porta Westfalica unterstützt die Stadtbibliothek mit 1235 Euro. Möglich macht es die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ – an zwei Aktionstagen brachte jeder verkaufte Quadratmeter einen Euro für die Einrichtung. „Ich freue mich sehr über diesen Geldsegen“, sagt die Leiterin der Stadtbibliothek Barbara Brockamp. Von dem Geld soll vor allem das digitale Angebot erweitert werden.

Am Freitag und am Samstag (11./12. Oktober) wurden in der LaminatDEPOT-Filiale am Erbeweg exakt 1235 Quadratmeter Bodenbeläge verkauft. Die gleiche Summe in Euro spendet das Unternehmen nun an die Mindener Einrichtung. Hochmotiviert vertrat Barbara Brockamp die Bibliothek an beiden Aktionstagen in der Filiale mit einem Infostand. Zusätzlich gab sie vor Ort frisch gebackene Waffeln an die hungrigen Bodenkäufer aus.

Die Summe ist eine große Hilfe, denn die Stadtbibliothek ist von einer zwanzigprozentigen Haushaltssperre betroffen: „Mit der Spende werden wir unsere Aktivitäten in der Vermittlung digitaler Lesetechniken verstärken und 2020 eine neue Reihe „App in die Bibliothek“ auflegen, bei der Kinder und Eltern empfehlenswerte Bücher kennenlernen. Außerdem wird der extrem nachgefragte  Bestand an Ting-Büchern und Tonies vergrößert. Als neues Angebot möchten wir Bookii-Bücher und-stifte anbieten. Damit wäre der kombinierte Lese- und Hörspaß für Kindergarten- und Grundschulkinder komplett. Ergänzend soll ein neuer kuscheliger Vorleseteppich für unseren Aktionsraum zum Zuhören animieren.“, erklärt Stadtbibliotheksleiterin Barbara Brockamp.

„Quadratmeter für Kinderherzen“ ist eine Charity-Initiative des LaminatDEPOTs und wandert im monatlichen Wechsel durch alle 13 Filialen in Nordrhein-Westfalen. Interessierte Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Porta Westfalica und Minden können sich schon jetzt für den nächsten Termin von „Quadratmeter für Kinderherzen“ bewerben. Eine Bewerbung ist möglich per E-Mail an presse@laminatdepot.de oder telefonisch beim Projektbüro unter 0201/ 7492324.