„Quadratmeter für Kinderherzen“: 1927 Euro für die Kindertagesstätte Casa Fantasia in Velbert

„Wow, das ist ja großartig“, jubelt Erzieherin Corinna Heinrich. „Vielen, vielen Dank für die Unterstützung.“ Mit der Charity-Aktion „Quadratmeter für Kinderherzen“ unterstützen das LaminatDEPOT und die TapetenHALLE die Kita mit einer Spende in Höhe von 1927 Euro. Das Familienzentrum Casa Fantasia hatte sich im Vorfeld für die Aktion beworben und war als Teilnehmer für den Oktober ausgewählt worden.

Am 30. und 31. Oktober (Freitag/Samstag) verkauften das LaminatDEPOT und die TapetenHALLE in seinen Filialen Am Buschberg 60 Bodenbeläge für den guten Zweck. Für jeden Quadratmeter Bodenbelag, der am Aktionswochenende über die Ladentheken ging, wurde umgerechnet ein Euro an die Casa Fantasia gespendet. Durch Corona sind der Kita alle sonstigen Einnahmequellen, wie zum Beispiel der traditionelle Ostermarkt, weggebrochen.

„Daher ist es umso besser, dass wir die tolle Möglichkeit hatten an der Aktion teilzunehmen. Dass dann dabei auch noch so viel Geld zusammengekommen ist, setzt dem Ganzen das Sahnehäubchen auf“, freut sich Erzieherin Cora van Dyk. Von dem Erlös kann nun eine Bewegungsecke im U3-Bereich eingerichtet werden. Für die Kleinsten Besucher der Casa Fantasia ist die Förderung ihrer motorischen Fähigkeiten sehr wichtig. „Nun können sie sich in ihrem geschützten Bereich ausprobieren, ohne dass sie von den tobenden Älteren eingeschüchtert werden. Die sind den Kleinen manchmal einfach zu wild“, erklärt Corinna Heinrich und freut sich auf die neue Kletterecke.

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ wandert im monatlichen Wechsel durch die 13 Filialen des LaminatDEPOTs in Nordrhein-Westfalen. Das Familienzentrum Casa Fantasia ist der sechste Teilnehmer aus Velbert. Die eingereichten Bewerbungen von anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen behalten ihre Gültigkeit und stehen beim nächsten Besuch in Velbert erneut zur Auswahl.  Bewerbungen sind jederzeit telefonisch möglich unter 0201/7492324 oder per E-Mail an presse@laminatdepot.de.