„Quadratmeter für Kinderherzen“: 2749 Euro für die „Sternenkinder“ in Duisburg

Das LaminatDEPOT sorgt wieder für glückliche Gesichter. Mit seiner Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ unterstützt das Familienunternehmen die „Sternenkinder Duisburg“ mit einer Spende in Höhe von 2.749 Euro. Zuvor hatte sich die Selbsthilfegruppe für das Projekt beworben und war für den August ausgewählt worden.

An den beiden Aktionstagen 28. und 29. August (Freitag und Samstag) zählte in der Filiale an der Essen-Steeler-Straße 65 jeder verkaufte Quadratmeter Bodenbelag. 2.749 Quadratmeter gingen über die Ladentheke. Also spendet das LaminatDEPOT umgerechnet exakt 2.749 Euro an die Initiative. Leiterin Steffi Ċuruvija freut sich sehr: „Das ist einfach unglaublich. Ich kann meine Dankbarkeit gar nicht in Worte fassen.“

Mit der Spende wollen die Sternenkinder Duisburg ihre Angebote für Geschwisterkinder eines verstorbenen Kindes etablieren und auch andere Kinder für das Thema sensibilisieren. Oft wissen Erwachsene nicht, wie sie mit Kindern über Themen wie den Tod reden sollen. „Aber der Tod gehört nun mal zum Leben. Für uns ist er daher ein Lebensthema, das angesprochen werden muss“, so Steffi Ċuruvija.

„Wir sind schon froh, dass das Thema nun in der Öffentlichkeit stattfindet, aber dass dann auch noch so viel zusammengekommen ist, freut uns natürlich umso mehr“, sagt Steffi Ċuruvija. „Das Thema Sternenkinder ist immer noch ein Tabuthema. Deshalb möchten wir schon die Kinder im Kindergarten altersgerecht an das Thema Verlust und Tod heranführen. Mit dem Erlös können wir nun auf jeden Fall unsere Projekte in Angriff nehmen“, freut sich die Leiterin der Selbsthilfegruppe.

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ wurde im März 2015 ins Leben gerufen. Seitdem wandert die Aktion im monatlichen Wechsel durch alle 13 Filialen des LaminatDEPOTs in NRW. Die Bewerbungen anderer Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Solingen behalten ihre Gültigkeit und stehen beim nächsten Besuch der Aktion im kommenden Jahr erneut zur Auswahl. Bewerbungen sind möglich beim Projektbüro unter 0201/7492324 oder per E-Mail an presse@laminatdepot.de