„Quadratmeter für Kinderherzen“: Das LaminatDEPOT hilft im März dem Mädchentreff Bielefeld

Das LaminatDEPOT sorgt im März für strahlende Kinderaugen im Mädchentreff in Bielefeld. Die Einrichtung von der Alsenstraße ist Teilnehmer der Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“. „Das kam jetzt für uns alle wirklich überraschend“, freut sich Regina Puffer, Mitarbeiterin des Mädchentreffs. Jetzt drücken die Mädchen und die Verantwortlichen ganz kräftig die Daumen.

Denn von jedem verkauften Quadratmeter Bodenbelag wie Laminat, Click-Vinyl oder Parkett am Freitag und Samstag (10. und 11. März) spendet das LaminatDEPOT umgerechnet 1 Euro an den Mädchentreff. Und die Kinder können jeden Cent gebrauchen. Vor allem werden Tisch, Stühle und neue Fußböden im Flur und im Kellerraum benötigt.

„Der Treff ist ein Ort, an dem Mädchen das Sagen haben, ein Ort um eigene Wünsche, Interessen und Träume kennen zu lernen“, sagt Regina Puffer. Der Mädchentreff in Bielefeld ist ein Freizeit-, Kultur- und Bildungszentrum für Mädchen und junge Frauen im Alter von neun bis 22 Jahren. Im offenen Treffpunkt stehen die Interessen, Bedürfnisse und Vorstellungen von Mädchen im Mittelpunkt. Die Einrichtung wurde 1985 gegründet und war der erste Mädchentreff in NRW.

Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ wurde im März 2015 vom LaminatDEPOT ins Leben gerufen. Interessierte Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Bielefeld können sich jederzeit per E-Mail an presse@laminatdepot.de oder telefonisch unter 0201/7492324 für den kommenden Termin bewerben.