Beiträge

Das LaminatDEPOT begrüßt zehn neue Auszubildende

Das LaminatDEPOT hat jungen und motivierten Nachwuchs bekommen. Mit 10 neuen Azubis ist der Hartbodenspezialist zum 1. August ins neue Lehrjahr gestartet. Insgesamt 27 absolvieren aktuell eine Ausbildung beim Familienunternehmen – ein neuer Rekord. Und es herrscht weiterhin dringend Bedarf. „Wir haben für dieses Jahr noch immer offene Ausbildungsstellen für Nachzügler. Wir sind ein wachsendes Unternehmen und bilden für den eigenen Bedarf aus“, erklärt Personalleiter Marc Breian. Er wünscht sich weitere Auszubildende. „Bewerbungen sind herzlich willkommen. Wir suchen noch mehr künftige Verkäufer, Kaufleute im Einzelhandel und Handelsfachwirte.“ Weiterlesen

„Quadratmeter für Kinderherzen“ im Juni: Das LaminatDEPOT spendet 1968 Euro an Mädchenwohnheim St. Hildegard in Wuppertal

Was für eine tolle Neuigkeit aus Wuppertal. Bevor die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ in die kurze Sommerpause geht, spendet das LaminatDEPOT insgesamt 1968 Euro an das Mädchenwohnheim St. Hildegard des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)

„Ich kann es kaum glauben. Das ist doch nicht wahr, oder?“, fragt Marlene Schützendorf, Leiterin des Wohnheims, ein wenig skeptisch. Danach freute sie sich umso mehr. „Man kann das im Vorfeld schwer einschätzen. Aber wir sind überglücklich.“ Mit der Spende des LaminatDEPOTs kann im Mädchenwohnheim in den kommenden Wochen jede Menge bewegt werden. Es sollen neue Bodenbeläge und neue Möbel für die Zimmer der jungen Frauen gekauft werden. Ohne die Hilfe der Hartbodenprofis wären derartige Anschaffungen nicht möglich gewesen.

Weiterlesen

„Quadratmeter für Kinderherzen“: Das LaminatDEPOT hilft im Juni dem Mädchenwohnheim in Wuppertal

Riesenfreude im Mädchenwohnheim St. Hildegard in Wuppertal. Das LaminatDEPOT unterstützt im Juni die Einrichtung mit seiner Charity -Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“. Es sind schöne Nachrichten für die 18 jungen Frauen, die im Haus am Heidter Berg im Stadtteil Barmen eine sichere Zuflucht gefunden haben.

Wenn sie im Mädchenwohnheim eintreffen, sind sie oft traumatisiert von persönlichen Erlebnisse in ihrem elterlichen Zuhause. Sie haben in ihren noch jungen Jahren unter anderem Gewalt und sexuellen Missbrauch erfahren müssen. „Viele sind betroffen von familiären Problemen, die sie nicht selbst lösen können“, sagt Leiterin Marlene Schützendorf. Rund um die Uhr werden sie von pädagogisch geschultem Personal stationär betreut. Die Mädchen sind zwischen 14 und 18 Jahre alt und wohnen zumeist in einem Einzelzimmer. Die Zimmer sind aber in die Jahre gekommen. „Das Haus ist aus den 50er-Jahren“, sagt Marlene Schützendorf. Es werden dringend neue Möbel und neue Bodenbeläge benötigt.
Weiterlesen

In Ruhe stöbern: unsere Schausonntage.

Wer kennt das nicht: in der Hektik des Alltags macht die Suche nach dem Lieblingsboden nicht ganz so viel Spaß. Aus diesem Grund bietet das LaminatDEPOT in seinen Filialen Wuppertal und Solingen mit dem Schausonntag einen ganz besonderen Service an. Bummeln Sie von 14 bis 18 Uhr durch unsere Filialen in Wuppertal und Solingen, suchen Sie Ihren Traumboden aus oder vergleichen Sie Dekore. Alles ganz in Ruhe. Weiterlesen

„Quadratmeter für Kinderherzen“: Kinderschutzbund Wuppertal freut sich über 1547 Euro

Was für ein Auftakt bei der zweiten Auflage der Charity-Aktion „Quadratmeter für Kinderherzen“! 1547 Quadratmeter gingen am 29. und 30. Januar an der Uellendahler Straße 408 in Wuppertal über die Ladentheke. Damit spendet das Familienunternehmen insgesamt 1547 Euro an den Ortsverband des Kinderschutzbundes.

„Es waren zwei richtig schöne Tage. Quadratmeter sind unser Erfolgsmaßstab, das hat sich wieder einmal bewahrheitet“, sagte LaminatDEPOT-Geschäftsführer Kevin Peter. Die Einrichtung an der Straße Schlossbleiche 18 nahe des Hauptbahnhofs hat jeden Cent bitternötig. Es wird dringend ein neuer Bodenbelag für die Spielräume der Kids und für den Kinderkleiderladen „Zum kleinen Elefanten“ benötigt. Das aktuelle Linoleum hat die besten Jahre hinter sich. Weiterlesen